​

​

​

​

​

​

​

​

Datenschutz

​

​

INFORMATION ÜBER DIE ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN UND ANBIETERKENNZEICHNUNG

    1    Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

    2    Diensteanbieter gem. § 13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gem. § 46 Ziffer 7 BDSG (neu) ist die 4BrainSolutions Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), vgl. dazu unsere Anbieterinformationen. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@4brainsolutions.com oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

​

​

BETROFFENENRECHTE

​

    •    Sie haben das Recht:

    •    gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;

    •    gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

    •    gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

    •    gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

    •    gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen; wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

    •    gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen; und

    •    gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden;

    •    gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben und Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden.

Möchten Sie von Ihren Betroffenenrechten Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@4brainsolutions.com oder eine Nachricht über die weiteren Kontaktmöglichkeiten, welche unter Anbieterinformationenaufgeführt sind.

​

DATENSICHERHEIT

​

Alle von Ihnen persönlich übermittelten Daten werden mit dem allgemein üblichen und sicheren Standard TLS (Transport Layer Security) verschlüsselt übertragen. TLS ist ein sicherer und erprobter Standard, der z.B. auch beim Onlinebanking Verwendung findet. Sie erkennen eine sichere TLS-Verbindung unter anderem an dem angehängten „s“ am „http“ (also https://) in der Adressleiste Ihres Browsers oder am Schloss-Symbol im unteren Bereich Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung, Cookies

    1    Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind:

    2    – IP-Adresse

    3    – Datum und Uhrzeit der Anfrage

    4    – Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

    5    – Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

    6    – Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

    7    – jeweils übertragene Datenmenge

    8    – Website, von der die Anforderung kommt

    9    – Browser

    10    – Betriebssystem und dessen Oberfläche

    11    – Sprache und Version der Browsersoftware

    12    Weiterhin werden bei Nutzung der Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies dienen dazu, die Internetnutzung und die Kommunikation zu vereinfachen. Cookies sind kleine Textdateien (max. 4 KB groß), die unsere Website an Ihren Browser schickt und die auf Ihrem PC abgelegt werden, um sie dort als eine anonyme Kennung zu speichern. Zweck dieser Cookies sind z.B. die bessere Steuerung der Verbindung während Ihres Besuchs auf unserer Webseiten und eine effektivere Unterstützung, wenn Sie wieder auf unsere Website zurückkehren. Ohne diese befristete „Zwischenspeicherung“ müssten bei einigen Anwendungen bereits getätigte Eingaben erneut erfolgen. Ein Cookie enthält nur die Daten, die ein Server ausgibt oder/und der Nutzer auf Anforderung eingibt (z. B. Aufbau, Angaben zu Domain, Pfad, Ablaufdatum, Cookiename und -wert). Cookies beinhalten also rein technische Informationen, keine persönlichen Daten. Ein Cookie kann keine Festplatte ausspähen. Falls Sie es wünschen, können Sie eine Speicherung von Cookies über Ihren Web Browser generell unterdrücken oder entscheiden, ob Sie per Hinweis eine Speicherung wünschen oder nicht. Die Nichtannahme von Cookies kann jedoch zur Folge haben, dass einige Seiten nicht mehr richtig angezeigt werden.

Erhebung weiterer personenbezogener Daten

    1    Weitere personenbezogene Daten werden durch uns nur dann erfasst, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, beispielsweise wenn Sie mit uns per E-Mail oder über das Kontaktformular in Kontakt treten. Die uns auf diese Weise übermittelten personenbezogenen Daten werden wir selbstverständlich ausschließlich für den Zweck verwenden, zu dem Sie uns diese bei der Kontaktierung zur Verfügung stellen. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

    2    Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir Sie ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten.

    3    Ihre Einwilligungserklärungen können Sie selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Den Widerruf richten Sie bitte per E-Mail an datenschutz@4brainsolutions.com oder an die unter Anbieterinformationen genannte Adresse.

​

LINKS ZU SOZIALEN NETZWERKEN

Auf unserer Webseite sind links zu sozialen Netzwerken, wie beispielsweise Facebook, youtube, LinkedIn und Xing, integriert. Die Einbindung auf unserer Webseite erfolgt lediglich auf Basis eines Links zu den entsprechenden Diensten. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, d.h. erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Webseiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter. Ergänzend gelten unsere generellen Hinweise zu Haftung und Links.

​

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern.

THE IOS AND WEB APPLICATION  DEVELOPING COMPANY

GOOLE ANALYTICS

Google Analytics ist ein Webanalyse-Service, der von Google bereitgestellt wird. Google nutzt die gesammelten Daten, um die Nutzung dieser Site zu erfassen und zu untersuchen,  Aktivitätsberichte zu erstellen und diese mit anderen Google-Diensten zu teilen.

Google kann die gesammelten Daten nutzen, um Anzeigen im eigenen Werbenetzwerk in einen Kontext zu setzen und zu personalisieren.

Persönliche Daten, die gesammelt werden: Cookie- und Nutzungsdaten. Ort der Datenverarbeitung: USA.

​

Hier finden Sie Googles Datenschutzvereinbarung.

Verantwortlich für den Datenschutz:

​

4BrainSolutions

Unternehmergesellschaft

(haftungsbeschränkt)

Dieffenbachstr. 8

61169 Friedberg

T.: +49 6031 73 88 55 0

F.: +49 6031 73 88 55 2

E.: info@4brainsolutions.com

​

​

Geschäftsführer:

Herr Marcel R. G. Berger

​

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:

USt.ID.: DE309965083

Sitz:      Friedberg (Hessen)

Amtsgericht Frankfurt am Main

Setzt ein technisches Cookie, das aufzeichnet, dass Sie die Zustimmung verweigern. Es wird nicht nochmals nachgefragt werden.

Entfernt das Zustimmungscookie aus Ihrem Browser.

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK